Wir wohnen in und rundum Bad Bentheim, Gildehaus, Isterberg und Schüttorf. Als Christen glauben wir daran, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist und unserem Leben Sinn, Halt und Ziel gibt.

 

Dieser Glaube führt uns in die Gemeinschaft, in der wir unsere Rettung feiern. Jeden Sonntag kommen wir in der Heeresstraße 7 zusammen, um darauf zu achten, was Gott uns in seinem Wort sagt und Gott gemeinsam das zu sagen, was uns an Freud und Leid bewegt. In unseren Gottesdiensten wird ein Bibelwort ausgelegt, singen wir alte und neue Lieder und beten wir miteinander.

 

Unsere Kirchengemeinde besteht aus ganz unterschiedlichen Menschen: Familien, Alleinstehende, Alte und Junge.

 

Neben den Gottesdiensten treffen sich viele Gemeindeglieder regelmäßig in der Woche: Die Begegnungen untereinander, das Singen und das Auseinandersetzen mit aktuellen Fragestellungen (auch im Licht der Bibel betrachtet) stehen zentral.

 

Auf diesen Internetseiten stellen sich die Kreise/ Chören und Gruppen vor.

 

Als altrefomierte Kirchengemeinde ist uns der Gedanke der Reformation und die Prägung, wie sie in der reformierten Tradition entwickelt wurde, wichtig. Das "alt" in unserer Kirchenbezeichnung deutet auf einen Kirchenstreit im 18. Jahrhundert hin, der u.a. die alten reformierten Bekenntnisse (Heidelberger Katechismus) wieder stärker akzentuieren wollte. Die altreformierte Kirche pflegte lange Jahre enge Verbindungen mit den "gereformeerden kerken in Nederland".

 

Heute werden die geschwisterlichen Kontakte mit der reformierten Kirche stärker akzentuiert.

 

Wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten oder anderen Aktivitäten ein.

 

Kommen Sie vorbei oder nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf!