Hauptnavigation überspringen

Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Bad Bentheim

Newsletter für die Woche vom 13. – 20. März 2022

Newsletter für die Woche vom 13. – 20. März 2022

Wochenspruch:
“Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.” | Röm 5,8

Kollekten und Spenden

Die Kollekte für die Opfer des Krieges in der Ukraine erbrachte bisher die Summe von 12.440,00 €.

Herzlichen Dank für alle Gaben!

Am nächsten Sonntag ist die Kollekte für die nicht unerheblichen Druckkosten des Grenzboten vorgesehen.

Hinweise

Der Kirchenrat trifft sich am kommenden Dienstag, 15. März, 19.00 Uhr.

Gemeindeversammlung
Unsere nächste Gemeindeversammlung ist für den kommenden Donnerstag,
17. März
angesetzt, 19.00 Uhr. Neben dem Bericht des Kirchenrates über die „innere und äußere Entwicklung der Kirchengemeinde“ (so sagt es unsere Verfassung), worunter auch die Rechnungsführung fällt, möchte der Kirchenrat vor allem mit der Gemeinde über die gemeindliche Zukunft nach der Corona-Pandemie ins Gespräch kommen! Es ist wünschenswert, wenn viele Gemeindeglieder an der Versammlung teilnehmen. Sollten Gemeindeglieder Anträge stellen wollen, sind diese bis 3 Wochen vor der Versammlung beim Kirchenrat einzureichen.

Visitation
Am 24. März 22 besucht die Visitationskommission der Synode den Kirchenrat unserer Gemeinde. Laut Visitationsordnung können Gemeindeglieder Punkte nennen, die bei der Visitation zur Sprache kommen sollen. Diese müssen zuvor dem Kirchenrat benannt werden. Da die nächste Kirchenratssitzung am 15. März stattfindet, müssen diese Themenwünsche vorher dem Kirchenrat zugegangen sein.

Friedensgebet
Nachdem am 25. Februar das erste Friedensgebet anl. des Angriffes Russlands auf die Ukraine stattfand, laden die Bad Bentheimer Kirchen in ökumenischer Verbundenheit in der Passionszeit zum Friedensgebet (ca. 15-20 Minuten) in die ev.-ref. Kirche freitags um 18.00 Uhr ein.

Gottesdienste

Sonntag, 13. März
10.00 Uhr Pastor Klompmaker

Freitag, 18. März
18.00 Uhr Friedensgebet in der ref. Kirche

Sonntag, 20. März
10.00 Uhr Pastor Klompmaker