Hauptnavigation überspringen

Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Bad Bentheim

Newsletter für die Woche vom 18.04. – 25.04.2021

Newsletter für die Woche vom 18.04. – 25.04.2021

Wochenspruch:
“Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben.”
–  Joh 10,11a.27–28a

Kollekten - Spendeneingänge

Es sind weitere Nachträge zu diversen Kollekten der Vergangenheit eingegangen:
200,00 € Osterkollekte für die Innere Mission. (Gesamt jetzt 3.214,00 €)
25,00 € Haus Soteria
25,00 € Übergemeindliche Jugendarbeit
25,00 € Druckkosten Grenzbote
390,00 € Patenkinder des Kindergottesdienstes
Die Diakonie-Rundgangkollekte des 1. Quartals für diakonische Aufgaben in unserer Gemeinde erbrachte 1.374,13 €.
Am heutigen Sonntag wollen wir eine Sonderkollekte für die Menschen in Ost-Indonesien (vor allem Sumba) halten. Ein heftiger Sturm hat dort zu Ostern gewütet und große Schäden hinterlassen. Aufgrund unserer Verbundenheit mit der Kirche auf Suma (Gereja Kristen Sumba) stehen wir sicherlich in besonderer Verantwortung, den Geschwistern dort zu helfen.

Herzlichen Dank für alle Gaben!

Hinweise

Die Vorschlagszettel für die Kirchenratsneubesetzung sind verteilt. Wir bitten die Gemeindeglieder, ihre Vorschlagszettel bis heute, 18. April, im Gemeindehaus vorbeizubringen (entweder in einem der Postkästen oder in die Urne, die am Eingang – Gildehauser Straße – steht) Danke!

Der Kirchenrat trifft sich am kommenden Mittwoch, 21. April, zu seiner Aprilsitzung (digital).

Auch die Stadt Bad Bentheim lädt zu einer kleinen Gedenkveranstaltung ein. Vor dem Rathaus besteht um 11.30 Uhr die Gelegenheit, Blumen im Gedenken an die Verstorbenen niederzulegen und Kerzen zu entzünden. Heinz-Gerd Bökenfeld wird die Veranstaltung musikalisch einrahmen, nach Worten des Gedenkens des Bürgermeisters hält Pastorin Heike Parschat für die christlichen Kirchen eine kurze Andacht, die DITIB-Gemeinde hat ebenfalls ihr Kommen zugesagt.

Gottesdienste

Sonntag, 25. April 2021
09.00 Uhr Pstor Klompmaker
10.30 Uhr Pastor Klompmaker

Sollten die Inzidenzahlen in der Grafschaft stabil unter 100 sein, werden wir am kommenden Sonntag Präsenzgottesdienste mit entsprechenden Hygienebedingungen feiern. Wir bitten um Anmeldung über die bekannten Wege. Ansonsten gibt es wie an diesem Sonntag eine Online-Ausgabe des Gottesdienstes um ca. 10.30 Uhr.