Hauptnavigation überspringen

Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Bad Bentheim

Newsletter für die Woche vom 20. – 27. März 2022

Newsletter für die Woche vom 20. – 27. März 2022

Wochenspruch:
“Wer die Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.”
– Lk 9,62

Kollekten und Spenden

Die Kollekte für die Opfer des Krieges in der Ukraine erhöhte sich durch weitere Spendeneingänge in Höhe von 1.620,00 € auf ein Ergebnis von nun 14.060,00 €.

Gott segne Geber, Gaben und Empfänger.

Am heutigen Sonntag ist die Kollekte für die nicht unerheblichen Druckkosten des Grenzboten vorgesehen.

Hinweise

In diesem Jahr legen vier junge Gemeindeglieder ihr öffentliches Glaubensbekenntnis ab. Der Gottesdienst, in dem die Vier ihr Glaubensbekenntnis ablegen werden, ist am 03. April um 10.00 Uhr. Wir bitten die Gemeinde um Verständnis, dass aus Pandemiegründen ausschließlich Familien und Freunde der Vier und stellvertretend für die Gemeinde der Kirchenrat an diesem Gottesdienst teilnehmen können. Der Gottesdienst wird im Anschluss über unseren YouTube Kanal veröffentlicht.
Der Kirchenrat lädt am 03. April abends um 18.00 Uhr die Gemeinde zu einer Abendandacht in die Kirche ein.

Musikabend
Am kommenden Mittwoch, 23. März, wird die Gemeinde wieder zu einem Musikabend unter der Leitung der Herren Elbert, Alsmeier und Vos eingeladen. Es wird Musik, die der Passionszeit entspricht, zu hören sein. Eine wunderbare Möglichkeit, sich über die Musik auf das Leiden Christi einzulassen. Ab 19.00 Uhr geht’s los.

Visitation
Am Donnerstag dieser Woche, 24. März 22 besucht die Visitationskommission der Synode den Kirchenrat unserer Gemeinde.

Auferstehungsfeier
In diesem Jahr wollen wir wieder die Auferstehungsfeier am Ostersonntag um
7 Uhr in präsentischer Form begehen. Im Anschluss daran wird es ein Osterfrühstück geben (Bitte dazu unter 05922-2320 oder info@altreformiert-badbentheim.de anmelden). Wer die Auferstehungsfeier mitgestalten möchte, ist herzlich zu einem Vorbereitungstreffen im Gemeindehaus am 31. März um 18.30 Uhr eingeladen.

Gottesdienste

Sonntag, 20. März
10.00 Uhr Pastor Klompmaker

Freitag, 25. März
18.00 Uhr Friedensgebet in der ref. Kirche

Sonntag, 27. März
10.00 Uhr Pastor Klompmaker