Hauptnavigation überspringen

Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Bad Bentheim

Newsletter für die Woche vom 28.02.-07.03.2021

Newsletter für die Woche vom 28.02.-07.03.2021

Wochenspruch:
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.
– Römer 5, 8

Kollekten - Spenden

Die Kollekte für das Haus “Soteria” erhöhte sich um 20,00 € auf nun 696,00 €.
Die Kollekte vom letzten Sonntag für die “Übergemeindliche Jugendarbeit” ergab eine Summe von 455,00 €.
Herzlichen Dank für alle Spenden!

Am nächsten Sonntag ist die Kollekte für die Patenkinder des Kindergottesdienstes bestimmt. Die Patenkinder der Kindernothilfe sollen trotz des z.Zt. nicht stattfindenden Kindergottesdienstes weiter unterstützt werden. Deshalb bitten wir die Gemeinde um Unterstützung.

Hinweise

Am kommenden Mittwoch findet wieder Konfer digital für die Gruppen 2-4 statt.

Der neue Grenzbote liegt im Gemeindehaus zum Abholen bereit.

Am Freitag den 05.03.21 findet der Weltgebetstag statt. Er wurde vorbereitet van Frauen aus Vanuatu. Leider muss der gemeinsame Gottesdienst in der reformierten Kirche in Gildehaus ausfallen. Daher herzliche Einladung, sich am Freitag, den 5. März 2021 um 19 Uhr den Gottesdienst beim Fernsehsender „Bibel TV“ oder im Internet über www.weltgebetstag.de als Premiere auf dem YouTube-Kanal von „Weltgebetstag der Frauen Deutsches Komitee e.V.“ anzuschauen.
Für die Kollekte, die sonst nach dem Gottesdienst gehalten wird, wurden Kollektentütchen verteilt. Diese Tütchen können in unserem Gemeindehaus abgeben werden. Alternativ gibt es ein Spendenkonto: Weltgebetstag der Frauen-Deutsches Komitee e.V. IBAN: DE 60 5206 0410 0004 0045 40 (Zweck WGT 2021) Über die Projekte, die unterstützt werden, kann man sich auf der Internetseite des Weltgebetstag informieren.

Der Kirchenrat hat auf einer Online-Sitzung hin und her abgewogen, ob wir wieder mit Präsenzgottesdienste starten können. In dem Abwägungsprozess sind wir zu dem Entschluss gekommen, ab dem 07. März wieder Präsenzgottesdienste um 09.00 Uhr und um 10.30 Uhr zu feiern. Allerdings vorerst mit der Höchstzahl von 30 Personen, weiterhin dem Tragen von Schutzmasken (OP- oder FFP2 Masken) und den übrigen Hygieneregeln. Wir behalten uns vor, bei signifikant steigender Inzidenz in der Grafschaft, auch zeitnah diesen Beschluss wieder rückgängig zu machen.
Mit dieser vorsichtigen Öffnung wollen wir ein kleines Hoffnungssignal setzen, das auch die nun gestartete Impfkampagne hergibt, gleichzeitig aber auch dem Pandemiegeschehen mit den Mutationsvarianten Rechnung trägt.

Also: Wer an einem der Gottesdienste teilnehmen möchte, melde sich bitte über Mail (info@altreformiert-badbentheim.de) oder telefonisch bei Pastor Klompmaker (05922-2320) und Antje Bergjan (05922-5023) an.

Gottesdienste

Sonntag, 28. Februar 2021 (Pastor Klompmaker) – online

Sonntag, 07. März 2021 (auch online)
09.00 Uhr Pastor Klompmaker mit Anmeldung max. 30 Personen
10.30 Uhr  Pastor Klompmaker mit Anmeldung max. 30 Personen