Hauptnavigation überspringen

Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Bad Bentheim

Newsletter für die Woche vom 31. Oktober – 07. November 2021

Newsletter für die Woche vom 31. Oktober – 07. November 2021

Zum Reformationsfest :
“Einen andern Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.”
– 1. Kor 3,11

Kollekten und Spenden

Die Kollekte am 17. Oktober für die Rumänienhilfe erhöhte sich durch weitere Eingänge von 230,00 € auf damit 1.573,00 €.

Gott segne Geber, Gaben und Empfänger!

Die heutige Abendmahldankkollekte ist für das Sea-Watch Rettungsschiff “United4Rescue” vorgesehen.

Hinweise

Der Grenzbote liegt heute an den bekannten Stellen aus!

Am 2. November findet bei uns in der Kirche die Mitgliederversammlung des Eylarduswerkes statt. Der Singkreis entfällt in dieser Woche daher leider.

Für Dienstag, 2. November, lädt die ref. Gemeinde Gildehaus zu einem Abend ab 19.00 Uhr mit Bert Woudstra, jüdischer Niederländer aus Enschede ein, der als Zeitzeuge des Nationalsozialismus aus seinem Leben und von seinem Überleben erzählen wird.

Herzliche Einladung zum Frauenkreis 1 am kommenden Mittwoch, 3. November um 15.00 Uhr. Pastor Klompmaker spricht dann zum Thema: „Kirchliche Feiertage am Ende des Kirchenjahres!“

Es können ab sofort bei Gesine Odink wieder „Bardeler Adventsmeditation“, „Der andere Advent“, „Neukirchener Kalender“ sowie weitere Bücher bestellt werden.

Wer an der Sternsingeraktion 2022 in Bad Bentheim teilnehmen möchte, ist herzlich zu einem ersten Vorbereitungstreffen am Freitag, 05. November vom 15 – 17 Uhr eingeladen. Informationszettel liegen im Portal und beim Gildehauser Eingang aus.

Am 20. November lädt die Reformierte Konferenz zu einer Vortragsveranstaltung nach Nordhorn ins ev.-altref. Gemeindezentrum um 10.00 Uhr ein. Prof. Dr. Etzelmüller aus Osnabrück spricht zum Thema: „… von dort wird er kommen, zu richten die Lebenden und die Toten“: Das Jüngste Gericht als Schritt der Befreiung.
Der Vortrag wird auch per livestream über den YouTube Kanal der ev.-altref. Gemeinde Nordhorn übertragen.

Aktuelles vom Posaunenchor
Der Posaunenchor beginnt nach einer 20-monatigen Corona-Pause am Montag, den 01.11.2021 um 20.00 Uhr wieder mit den Proben. Wer Lust hat ein Blasinstrument zu erlernen oder wer schon ein Blasinstrument spielen kann und gerne aktiv im Posaunenchor mitwirken möchte, meldet sich bitte bei Joachim Bornhalm.

Gottesdienste

Sonntag, 31. Oktober
10.30 Uhr Pastor Klompmaker (mit Feier des Hl. Abendmahls)
18.00 Uhr Ökum. Gottesdienst zum Reformationstag (luth. Kirche). Predigt: Pastor Hauffe

Sonntag, 07. November
10.30 Uhr Pastor Klompmaker