Hauptnavigation überspringen

Evangelisch-altreformierte Kirchengemeinde Bad Bentheim

Newsletter für die Woche vom 19. – 26. September 2021

Newsletter für die Woche vom 19. – 26. September 2021

Wochenspruch :
“Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium.” | 2. Tim 1, 10b

Kollekten und Spenden

50,00 € Nachtrag Kollekte für die “DKMS” anlässlich der Hochzeit Philipp und Julia Kolk auf nun 310,00 €
60,00 € Nachträge zur Kollekte Kinderhaus “Nkwadaa fie” in Ghana auf damit 838,00 €

Für alle Gaben wird herzlich gedankt!

Die heutige Türkollekte ist für die Partnerschaftsarbeit auf Sumba bestimmt, womit wir konkrete Projekte unserer Partnerkirche unterstützen.

Hinweise

Am morgigen Montag findet um 19.00 Uhr ein Elternabend der „neuen Konfis“ im Gemeindehaus statt.

Beiträge für die Gemeindenachrichten Oktober-November 2021 können noch bis Montagabend abgegeben werden. Mail: gemeindebrief@altreformiert-badbentheim.de

Am kommenden Mittwoch startet die neue Konfersaison mit 4 Gruppen. Die erste Gruppe übernimmt auch in diesem Halbjahr dankenswerterweise Siegfriede Verwold. Die Gruppen 2-4 werden von Pastor Klompmaker geleitet. Die Einteilung der Gruppe sieht wie folgt aus (Ausnahmen gibt`s immer):

Gruppe 1, 16.30 Uhr: Jahrgang 2011 (1. Hälfte) – Jahrgang 2009 (2. Hälfte)
Gruppe 2, 16.30 Uhr: Jahrgang 2009 (1. Hälfte) – Jahrgang 2007 (2. Hälfte)
Gruppe 3, 17.30 Uhr: Jahrgang 2007 (1. Hälfte) – Jahrgang 2005 (2. Hälfte)
Gruppe 4, 18.30 Uhr: Jahrgang 2005 (1. Hälfte) – Jahrgang 2003 (2. Hälfte)

Herzliche Einladung zum 1. Ökumenischen Worshipcafé am Sonntag, den 26. September um 18 Uhr im Innenhof des Kloster Frenswegen. In ökumenischer Weite bereitet das Projektteam des Netzwerks FRIENDSwegen diese Veranstaltung für alle Generationen vor. Weitere Informationen finden Sie auf den Aushängen und auf der Homepage friendswegen.de.

Der BaJu (Bund altref. Jugendvereine) lädt alle Jugendlichen nach langer Corona-Pause zur Auftaktversammlung ein. Zwei Mitglieder der “Hoogsteder Gruppe” werden uns etwas zu christlicher Arbeit mit Gefangenen erzählen. Anschließend gibt es wie immer für alle Snacks und kalte Getränke. Der Abend soll am 1. Oktober um 19.30 Uhr im Hoogsteder Gemeindehaus starten. Wir freuen uns auf Euch!

Am Mittwoch, 06. Oktober, wird es einen weiteren Musikabend geben, den Gerd Elbert vorbereitet. Beginn: 19:00 Uhr!

Gottesdienste

Sonntag, 19. September
10.30 Uhr Predigerin im Ehrenamt Rahm
(Pastor Klompmaker nimmt heutigen Sonntag einen Vakanzdienst in Campen/Emden wahr)

Sonntag, 26. September
10.30 Uhr Pastor Klompmaker